WGKF-Cup in Neuseeland: Edelmetall für unsere Athleten

Grimm NeuseelandVom 27.11. - 29.11.2015 fand der World Goju-Ryu Karate Federation Cup der WGKF in Auckland/Neuseeland statt.

Mit dabei war das Goju-Ryu-Team des DKV, in deutlich kleinerer Stärke als in den europäischen Wettbewerben. Es sollte eine erfolgreiche Reise werden, mit einer beachtlichen Ausbeute von 5x Gold, 3x Silber und 8x Bronze, bei einer Teamgröße von acht nominierten und fünf privat finanzierten Startern, zwei Kampfrichtern, einem Team-Trainer sowie zwei wichtigen Unterstützern, die vor Ort mithalfen.
Team-Trainer Michael Hoffmann hatte im Vorfeld die Reise geplant und organisiert. Die Gruppe traf sich am Frankfurter Flughafen, um via Singapur nach Auckland zu reisen. Nach 28 Stunden Reisezeit kamen die Sportler am Sonntagabend erschöpft und neugierig im Hotel an. Die nächsten Tage galt es, die immense Zeitumstellung zu verarbeiten. Verständlicherweise nutzten die Teammitglieder die Chance, die Region im faszinierenden Land auf der anderen Seite des Globus zu erkunden.

Neue Graduierungen nach Dan-Prüfung in St. Arnold

frank beekin 8DanAchter Dan für Frank Beeking
Eine Bildergalerie findet ihr bei facebook
Am 12.12.2015 stellten sich 17 Prüflinge dem Dan-Prüfergremium (Fritz Nöpel, Ulrich Heckhuis, Klaus Fingerle), um einen weiteren entscheidenden Schritt auf ihrem persönlichen Karate-Weg zu gehen.

Nachdem sie ihre Leistungen unter Stress dargeboten hatten und zur Ehrung angetreten waren, bat Hanshi Fritz Nöpel, seinen ehemaligen Schüler und einen der "dienstältesten" GOJU-Ryu Meister Deutschlands nach vorn. Er verlieh im Namen des Deutschen Karate Verbandes den 8. Dan an Frank Beeking. Unter langem Applaus nahm Frank Beeking die Ehrung entgegen.

Wir gratulieren außerdem zum 5. Dan

Zehn neue Dan-Träger zum Nikolaustag in Berlin

Am 6. Dezember 2015 wurde im Dojo von Tsunami Berlin e.V. die jährliche Dan-Prüfung in der Stilrichtung Goju-Ryu im LV Berlin durchgeführt. berlin danpr 2015 12 2

10 Dan-Anwärter vom 1. Dan bis zum 4. Dan hatten sich in den letzten Monaten intensiv auf die Dan-Prüfung vorbereitet und viele zusätzliche Trainingsstunden absolviert, um vor der hochgraduierten Prüfungskommission mit Prof. Dr. Franz Diemand, 6. Dan, Dr. Martina Lohmann, 6. Dan und Thomas Richtsteig, 5. Dan ihr Können unter Beweis zu stellen.