Dansha-Lehrgang in Kamen - Impressionen

Partner Dansha
Ein Dansha-Lehrgang mit Meister Fritz Nöpel, 10. Dan, fand am Sonntag, den 02.04. in Kamen statt. Rund 20 Karateka nahmen teil. Das Thema war die Vorbereitung auf die Dan-Prüfung.

Der Meister ging auf häufig vorkommende Fehler ein und besprach umfassend, was bei der Prüfung zu beachten ist. So behandelte er unter anderem folgende Aspekte:
Wie bekämpfe ich die Angst vor der Prüfung?
Worauf kommt es bei der Wahl des Prüfungspartners an?
Wie sollen die Yakusoku Techniken und die Nage Waza ausgewählt werden?
Wie soll die Selbstverteidigung dargestellt werden?
Welches sind die Unterschiede zwischen den einzelnen Dan-Graden?

Prüferlehrgang Goju-Ryu beim TV Jahn in Rheine

Auch in diesem Jahr standen Erfahrungsaustausch und Weiterbildung  im Interesse der Karate-ka, die sich am Sonntag, 02. April zum Prüferlehrgang der Stilrichtung Goju-Ryu im KDNW in der Kampfsporthalle „Tokio“ im Sportpark des TV Jahn Rheine eingefunden hatten.  Frank Beeking leitete den Lehrgang.
2017 04 Rheine Prueferlg
Ziel der Aus- und Weiterbildung ist es, ein hohes Maß an Transparenz und Vergleichbarkeit von Prüferentscheidungen zu erreichen. Jedem Prüfer muss klar sein, dass Prüfungen in erster Linie immer Lernkontrollen sind und daher auch ein klares Anforderungsprofil definiert sein muss. Aus diesem Grunde sind die Prüferlehrgänge auch für Übungsleiter interessant, die keine Prüferlizenz anstreben aber Karate-ka auf Kyu-Prüfungen vorbereiten.

Ehrungen in Walldürn

Bei der diesjährigen Abteilungsversammlung der Sportkarateabteilung der Eintracht 93 Walldürn, wurden Inge Keppler, Ingrid Gehring-Faschan, Barbara Kempf und Clemens Bechtold durch den Bundesverband der Stilrichtung Goju-Ryu Karate-Do für langjährige Verdienste in der Vereinsarbeit mit der Ehrennadel in Bronze ausgezeichnet.
2017Ehrung Wallduern