Aktuelle News

22 Athletinnen und Athleten reisen nach Südafrika

Logo WGKF2013Am 10.09.2013 geht die große Reise los, auf die das GOJU-Ryu Team Deutschland seit zwei Jahren hingearbeitet hat: Die 22 Athletinnen und Athleten und ihre Betreuer sowie die Funktionäre werden die kommende Woche im südafrikanischen Stellenbosch verbringen.

Der GOJU-Ryu Weltverband WGKF richtet hier den World Cup, die "Federation Championships" aus. Vor zwei Jahren hatte das Trainer-Team (Michael Hoffmann, Ludger Niemann, Thomas Richter) gemeinsam mit GKD-Vizepräsident Horst Nehm vorgeschlagen, die sportlichen Aktivitäten intensiv auf diesen Termin zu fokussieren, sodass der GKD sich freuen kann, eine Mannschaft mit großem Potenzial nach Südafrika schicken zu können. Der GKD unterstützt diese Sportmaßnahme des DKV und wird mit den Athletinnen und Athleten mitfiebern.

GKD-Kampfrichterreferent Uwe Portugall hat die Ehre, bei dem Event als Chief Referee eingesetzt zu sein. Er hat im Vorfeld bereits eine Menge Zeit in die Vorbereitungen der Meisterschaft investiert, u.a. ist er im vergangenen Jahr bereits nach Stellenbosch gereist um mit den Verantwortlichen vor Ort zu arbeiten.

30 Nationen haben ihre Teams gemeldet.
Der Zeitplan der Meisterschaft:
Montag (9.9.): Ankunft der Offiziellen und Funktionäre
Dienstag (10.9.): Ankunft der National-Teams
Mittwoch (11.9.): Wiegen und Registrierung
Donnerstag (12.9.): Offizielles Training

Freitag (13.9.): Cadets, Veterans und Masters
Samstag (14.9.): Juniors, Seniors
Sonntag (15.9.): Alle Finalbegegnungen sowie End-Zeremonie

Montag (16.9.): Abreise des deutschen Teams

Wir werden versuchen, euch hier und auf facebook regelmäßig gut informiert zu halten!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.