Aktuelle News

Start der Stilrichtungsreihe Goju-Ryu 2014 im KDNW

Winkler kake ukeAm 23. Februar 2014 wurde der erste Stilrichtungslehrgang Goju-Ryu des KDNW (Karate-Dachverband Nordrhein-Westfalen) im neuen Jahr ausgetragen. Stilrichtungsreferent Christian Winkler lud nach Kamen ein, um die Kata Seisan zu vertiefen und zu diskutieren.

Die Teilnehmer - graduiert zwischen dem blauen Gürtel und hohen Dan-Graden - starteten in die Lehrgangsreihe mit einem theoretischen Input. Christian Winkler stellte dabei gezielt zwei Publikationen über die thematisierte Kata Seisan zur Verfügung. Früh wurde deutlich, dass die Entstehungsgeschichte und die Wurzeln der Kata nicht eindeutig zu benennen sind. Das kritische Hinterfragen historischer und neuerer Quellen war somit die Intention dieses theoretischen Einstieges und ist fernab auf die gesamte Kata-Geschichte des Karate-Do zu übertragen.

 


Erste Lockerungsübungen mit dem Partner folgten, um auch im Training mit dem Partner (nicht nur im Prüfungsprogramm) gezielt und effektiv zu trainieren. Die Distanz zum Anderen stand dabei besonders im Fokus. Anschließend wurden gezielt die einzelnen Techniken und Kombinationen in der Kata Seisan besprochen. Vom allgemeinen Ablauf, über zahlreiche Unterschiede, die sich von Dojo zu Dojo finden lassen, bis hin zu vertiefenden Einzelheiten wurde die Kata schrittweise analysiert. Unterschiedliche Bunkai-Techniken wurden angesprochen, wobei insbesondere herausgestellt wurde, dass jeder Karate-Ka situationsorientiert und angepasst an den jeweiligen Partner agieren soll.

Auch im praktischen Teil des Lehrgangs stand somit das kritische Hinterfragen von Techniken im Vordergrund, dass auch im Dojo und von jedem Einzelnen vertieft werden muss. Die besprochenen Techniken und Anwendungen des Lehrgangs bereiteten somit optimalen Input zur weiteren Auseinandersetzung im Dojo. Weitere Termine der Stilrichtungsreihe Goju-Ryu im Jahr 2014 finden sich beim KDNW.

Text und Bilder: Stefanie Gans
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.