Dein GKD

Der GOJU-Ryu Karatebund Deutschland e.V. (GKD)

Heimat-Verband der meisten GOJU-Karateka in Deutschland.

Der GKD ist Gründungsmitglied des Deutschen Karate Verbandes e.V. (DKV) und noch heute förderndes Mitglied im DKV. Eine enge Zusammenarbeit mit dem DKV und den Karate-Verbänden in den Ländern wird durch unsere Stilrichtungsreferenten im DKV und in den Landesverbänden gewährleistet. Wir freuen uns, dass seit Jahren ein gutes Verhältnis zwischen den Stilrichtungen besteht.

Mit Lehrgängen, Turnieren und Fachinformationen bieten wir unseren Mitgliedern ein attraktives Karate-Angebot.


Was wir bieten:

Der GKD unterstützt die Weiterentwicklung des GOJU-Ryu Karate-Do in Deutschland.

  • Die Vereine und Einzelmitglieder werden vom GKD über Entwicklungen, Trends und Neuigkeiten im GOJU-Ryu Karate-Do informiert. Die Informationen erfolgen auf dem Postwege oder per E-mail. Auch Einzelmitglieder können durch Angabe Ihrer Mail-Adresse den Newsletter abonnieren.
  • Der GKD arbeitet eng zusammen mit den internationalen GOJU-Ryu Karatemeistern.

  • Der GKD hält Kontakt zu den Karate-Größen im GOJU-Ryu, zu den Sportfunktionären und den Sportlern.

  • Die von ihm angebotenen Lehrgänge werden vergünstigt an seine Mitglieder weitergegeben.

  • Hochkarätige Danträger des GOJU-Ryu leiten die Lehrgänge.

  • Die Lehrgänge sind zielgruppenorientiert für Kinder, Jugendliche, Sportler, Breitensportler und Jukuren organisiert. Die Lehrgangsinhalte werden mit den veranstaltenden Vereinen abgesprochen bzw. vereinbart und sind nach der regionalen Nachfrage ausgerichtet.

  • Die Lehrgangsinhalte decken das breite Spektrum des GOJU-Ryu Karate von der Grundschule über Partnerformen, Kumite, Kata, Kata-Bunkai bis hin zur Selbstverteidigung ab.

  • Die Lehrgänge für die Dojos werden für die Dojos gebühren- bzw. kostenfrei durchgeführt.

  • Der GKD ist Ausrichter des jährlich angebotenen Deutschen GOJU-Ryu Cups.

  • Einmal jährlich führt er die GOJU-Ryu Karate-Ka auf dem GOJU-Ryu Tag zusammen und fördert den Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen Sportlern, Trainern, Dojoleitern und Sportfunktionären.


Um die GOJU-Ryu Karateka zu erreichen, unterstützt der GKD die Ausrichtung von Karate-Lehrgängen, die den Zielen des GKD entsprechen. Um diese Unterstützung auch zu erhalten, müssen bestimmte Kriterien erfüllt sein, die an dieser Stelle eingesehen werden können. In jedem Jahr wird eine Anzahl solcher Lehrgänge durch die Mitgliederversammlung bestimmt worden. Sie können im Terminkalender eingesehen werden, bzw. in den Downloads als Überblick.

  • Der GKD ist förderndes Mitglied im Deutschen Karate-Verband e.V. Voraussetzung für die Mitgliedschaft im GKD ist deshalb die Mitgliedschaft im Deutschen Karate-Verband e.V.