JETZT Mitglied werden

Mitgliedschaft im GOJU-Ryu Karate-Bund Deutschland e.V. (GKD), dem Heimatverband der GOJU-Ryu Karateka in Deutschland

Download Mitgliedsantrag

 

Wer wir sind

Der GKD ist Gründungsmitglied des Deutschen Karate Verbandes e.V. (DKV) und noch heute förderndes Mitglied im DKV. Eine enge Zusammenarbeit mit DKV und den Karate-Verbänden in den Bundesländern wird durch unsere Stilrichtungsreferenten gewährleistet. Seit Jahren besteht ein gutes Verhältnis zwischen den Stilrichtungen, dies ist auf kontinuierliche, positive Kommunikationsarbeit zurückzuführen. Mitglieder des GKD sind Karate-Vereine des Deutschen Karate Verbandes als juristische Personen.

Was macht uns aus

Der GKD hilft, innerhalb des facettenreichen DKV, die eigene Identität als GOJU-Ryu Karateka zu stärken. Wir bestimmen selbst. Mit Lehrgängen, Weiterbildung, Wettkämpfen und Fachinformationen bieten wir unseren Mitgliedern ein attraktives Karate-Angebot.

Was bieten wir Euch im Detail

Der GKD unterstützt die Weiterentwicklung des GOJU-Ryu Karate-Do in Deutschland.
Wir arbeiten strategisch an der Weiterentwicklung des GOJU-Ryu Karate-Do als Kampfkunst sowie als Leistungs- und Hochleistungssport.

Organisation

  • Der GKD ist förderndes Mitglied im Deutschen Karate-Verband e.V. Voraussetzung für die Mitgliedschaft im GKD ist deshalb die Mitgliedschaft im Deutschen Karate-Verband e.V.
  • Die Delegierten der Mitgliedsvereine wählen das Präsidium im Rahmen der Mitgliederversammlung. Details dazu findet ihr in unserer Satzung [Link zur Satzung] Das Präsidium setzt die Team-Trainer (Leistungssportkader) ein.
  • Wir pflegen eine enge Kooperation mit dem Bundesstilrichtungsreferenten GOJU-Ryu, der die Stilrichtungsinteressen gegenüber dem Deutschen Karateverband vertritt.
  • Der GKD hält Kontakt zu den Karate-Größen im GOJU-Ryu (national wie international), zu den Sportfunktionären und den aktiven Athleten. Zudem unterstützen wir neue Mitgliedsvereine, die Kontakte zu anderen Dojos bzw. Karatelehrern suchen.
  • Der GKD arbeitet eng mit den internationalen GOJU-Ryu Karatemeistern zusammen.


Nationale Veranstaltungen

  • Jährlich finden bundesweit Lehrgänge statt, die von GKD und Ausrichterdojos veranstaltet werden. Thematisch richten wir diese Lehrgänge an unseren strategischen Zielen aus.
  • Unsere Lehrgänge wenden sich spezifisch an unterschiedliche Zielgruppen: Kinder, Jugendliche, Sportler, Breitensportler und Jukuren. Die Lehrgangsinhalte werden mit den veranstaltenden Vereinen abgesprochen bzw. vereinbart und folgen der regionalen Nachfrage.
  • Inhaltlich decken unsere Lehrgänge das breite Spektrum des GOJU-Ryu Karate ab: von der Grundschule über Partnerformen, Kumite, Kata, Kata-Bunkai bis hin zur Selbstverteidigung.
  • Unsere Mitglieder erhalten vergünstigte Konditionen, wenn sie unsere Lehrgänge und Seminare besuchen.
  • Gemeinsam mit dem Bundesstilrichtungsreferenten laden wir jährlich zum GOJU-Ryu Tag ein, wo sich Karateka aller Graduierungen und Altersstufen zum gemeinsamen Lernen treffen. Der GOJU-Ryu Tag ist außerdem eine wichtige Möglichkeit des Austauschs zwischen Karateka und Funktionären, aber auch für die Gremien: Landesstilrichtungsreferenten, A-Prüfer und Präsidium treten hier regelmäßig zusammen.


Angebote für die Dojos

  • Um die Goju-Ryu Karateka an der Basis zu erreichen, richten wir spezielle Lehrgänge aus, die den Zielen des GKD entsprechen. Dojos können eine mögliche finanzielle Unterstützung erhalten. Dazu müssen bestimmte Kriterien erfüllt sein, die an dieser Stelle eingesehen werden können [LINK!].
  • Hochgraduierte Danträgerinnen und Danträger des GOJU-Ryu leiten die Lehrgänge.
    In jedem Jahr wird eine Anzahl solcher Lehrgänge durch die Mitgliederversammlung bestimmt. Diese werden dann im Terminkalender der Website eingetragen.Kampfkunst
  • Wir stellen die Bundesprüfungskommission, die über die Vergabe von Prüfer-Lizenzen entscheidet und die das Prüfungsprogramm der Stilrichtung GOJU-Ryu im DKV stellt. Auf unseren Seiten zum Prüfungswesen [Link!] könnt ihr die notwendigen Anträge und Informationen rund um das Thema Dan-Prüfung und A-Lizenzen finden.
  • Wir sorgen für ein umfassendes Angebot an Dan-Prüfungen des DKV, die übers ganze Jahr an möglichst vielen unterschiedlichen Standorten Deutschlands stattfinden.
    Unsere A-Prüferinnen und A-Prüfer [Link zur Liste] bieten Dan-Vorbereitungslehrgänge an, bei denen sich Prüfungswillige individuelle Tipps für ihre jeweilige Vorbereitung einholen können.


Sport

  • Der GKD ist Ausrichter des jährlich angebotenen Deutschen GOJU-Ryu Cups. An diesem nationalen Turnier können Karateka ohne vorherige Qualifikation teilnehmen. In den Kata-Disziplinen sind ausschließlich GOJU-Ryu Katas zugelassen. Die Kumite-Disziplinen stehen Athleten aller Stilrichtungen offen.
  • Unsere besten Athleten können an den Meisterschaften der EGKF und WGKF teilnehmen. Dazu müssen sie Teil des GOJU-Ryu Teams im DKV sein. Die Nominierung für die Teilnahme an den Meisterschaften treffen die Teamtrainer gemeinsam nach einem transparenten Kriterienkatalog. Für die Athleten sind diese Championships stets eine internationale Plattform, um ihr Können zu präsentieren und sich für die unterschiedlichen Kader des Deutschen Karate Verbandes zu empfehlen.

 

Die Vereine und Einzelmitglieder werden durch den GKD über Entwicklungen, Trends und Neuigkeiten im GOJU-Ryu Karate-Do informiert. Die Informationen erfolgen per E-Mail, durch Veröffentlichung auf den Online-Kanälen sowie auf dem Postweg. Jede interessierte Person kann den Newsletter des Verbandes abonnieren.

Haben wir Euer Interesse geweckt? Ihr könnt hier das Antragsformular herunterladen, dass unser Geschäftsführer Wolfgang Bundschuh gerne entgegen nimmt.